kampagne 2020

#darumjungenarbeit

In der Video-Kampagne #darumjungenarbeit lassen wir Jungenarbeiter*innen aus ganz NRW und darüber hinaus zu Wort kommen.

Sie erzählen in kurzen selbst gedrehten Videos von ihren ganz persönlichen, professionellen, fachlichen und emotionalen Gründen, warum sie in ihrem pädagogischen (Arbeits-)Alltag Jungenarbeit machen und das für wichtig und sinnvoll halten.

Aus den eingesandten Videos haben wir ein Gesamtvideo erstellt – einfach rechts auf dieser Seite anklicken und anschauen! Die Einzelvideos gibt es bei uns auf Facebook und die schönsten Statements aus den Videos unten in den Kacheln zur Kampagne, die wir auf unseren Social-Media-Kanälen geteilt haben.

 

Dieser Inhalt eines Drittanbieters wird aufgrund Ihrer fehlenden Zustimmung zu Drittanbieter-Inhalten nicht angezeigt.

Klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu bearbeiten.

kampagne 2018

Zur Jungenarbeit gehört auch ...

Voller Vorfreude auf das 20-jährige Jubiläum der Landesarbeitsgemeinschaft Jungenarbeit NRW haben wir 2018 die Kampagne Zur Jungenarbeit gehört auch ... ins Leben gerufen, die verschiedene Facetten von Jungenarbeit beschreibt.  Sie war ein Countdown, der acht Wochen vor dem freudigen Ereignis gestartet war. Wöchentlich haben wir dabei jeweils zwei Postkarten (siehe unten) auf unserem Facebook-Kanal veröffentlicht.

Im Rahmen unserer Jubiläumsfeier ist folgendes Video entstanden. Wir möchten hierin, im Dialog mit Jungenarbeiter*innen aus NRW und darüber hinaus, die verschiedene Facetten von Jungenarbeit ergründen.

Dieser Inhalt eines Drittanbieters wird aufgrund Ihrer fehlenden Zustimmung zu Drittanbieter-Inhalten nicht angezeigt.

Klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu bearbeiten.

Aktuelles