Logo LAG Jungenarbeit

Dokumentationen

In Kooperation mit verschiedenen Trägern in NRW führt die LAG Jungenarbeit NRW regelmäßig Fachtagungen zu aktuellen Themen und Fragen geschlechtsbezogener Arbeit mit Jungen durch. Hierzu erscheinen teilweise Dokumentationen, die hier als Download angeboten werden.

strich

Mai 2014
Kooperation von Mädchen- und Jungenarbeit – kommunal, regional, landesweit. Reflexion, Erfahrungen, Ausblicke

Cover FotoDokumentation der Fachtagung vom 22. Mai 2014
Die Kooperation von Jungen- und Mädchenarbeit ist eine ganz alltägliche und gleichermaßen eine besondere Kooperation. An manchen Orten scheint sie selbstverständlich, an anderen findet sie nicht statt. Wie auch immer: Kooperationen von Mädchen- und Jungenarbeit in NRW sind vielseitig, sie finden in gemischten Teams, Projekten, Einrichtungen oder auch in fortlaufenden Kooperationsprozessen statt.
Welche Dynamiken entstehen, wenn Fachfrauen und Fachmänner zu Geschlechterthemen pädagogisch und politisch zusammenarbeiten? Was braucht es, damit die Kooperation von Jungen und Mädchenarbeit im Interesse von Mädchen und Jungen wirksam ist? Es gibt wenige Forschungserkenntnisse, auf die wir uns in der Kooperation von Mädchen- und Jungenarbeit stützen können und so sind wir auch Forschende in eigener Sache. Die Idee zu der Tagung entstand aus dem gemeinsamen Interesse, einen Ort des kollegialen Austausches und der Reflexion zu schaffen, Erfahrungswissen zu teilen, besondere Dynamiken und Knackpunkte herauszuarbeiten und so eine Grundlage für die weitere Arbeit zu legen.

Inhaltsverzeichnis pdf Logo
gesamte Dokumentation laden [10,2 MB]pdf Logo

Sonderangebot: Die Dokumentation Kooperation von Mädchen- und Jungenarbeit – kommunal, regional, landesweit. Reflexion, Erfahrungen, Ausblicke kann auf Papier für 8,- Euro zzgl. Porto bei der LAG Jungenarbeit NRW bestellt werden. Sie erhalten zudem die Dokumentationen Selbstbewusst und eigensinnig im Kontakt und Müssen, Können, Dürfen. Gelingende Kooperation von Mädchen- und Jungenarbeit kostenlos dazu.
[zum Bestellformular ...].

strich

Februar 2012
Selbstbewusst und eigensinnig im Kontakt. Mädchen- und Jungenarbeit im Dialog

Cover FotoSoll die Umsetzung von Gender undgeschlechterpädagogischer Arbeit vor Ort gelingen, so bedarf es der Kooperation und gelingener dialogischer Prozesse der Mädchen- und Jungenarbeit. Im Mittelpunkt der dokumentierten Fachtagung "Selbstbewusst und eigensinnig im Kontakt. Mädchen- und Jungenarbeit im Dialog" im Herbst 2010 stand die Frage, wie Geschlechterdialog in der Mädchen- und Jungenarbeit gelingen kann. Das Heft enthält den grundlegenden Vortrag "Zwischen Ausstreiten und Einfühlen - Wie geht gelingender Geschlechterdialog" von Annemarie Schweighofer-Brauer und Hans-Joachim Lenz, Reflexionen aus der Kooperationspraxis aus den Arbeitsfeldern soziale Trainings/Selbstbehauptungskurse, der offenen Kinder- und Jugendarbeit und der sexualpädagogischen Arbeit mit Mädchen und Jungen sowie die Dokumentation der Dialoge im Rahmen des Word Cafes und der abschließenden Auswertung.
Titel und Inhalt pdf Logo

Sonderangebot: Die Dokumentation Kooperation von Mädchen- und Jungenarbeit – kommunal, regional, landesweit. Reflexion, Erfahrungen, Ausblicke kann auf Papier für 8,- Euro zzgl. Porto bei der LAG Jungenarbeit NRW bestellt werden. Sie erhalten zudem die Dokumentationen Selbstbewusst und eigensinnig im Kontakt und Müssen, Können, Dürfen. Gelingende Kooperation von Mädchen- und Jungenarbeit kostenlos dazu.
[zum Bestellformular ...].

strich

24. September 2009
MÜSSEN, KÖNNEN, DÜRFEN – gelingende Kooperation von Mädchen- und Jungenarbeit

Cover der DokumentationDie Dokumentation zur gemeinsamen Fachtagung der LAG Mädchenarbeit in NRW und der LAG Jungenarbeit NRW am 24.9.2009
MÜSSEN, KÖNNEN, DÜRFEN – gelingende Kooperation von Mädchen- und Jungenarbeit
ist erschienen!
Das Heft bietet Beiträge von Dr. Claudia Wallner, Olaf Jantz, Helga Lancelle-Tullius, Regina Rauw und Franz Gerd Ottemeier-Glücks zu den Themen Mädchenarbeit, Jungenarbeit und Grundlagen gelingender Kooperation sowie Reflexionen aus der Praxis und einen "Sieben-Punkte-Plan für die gelingende Kooperation von Mädchen- und Jungenarbeit".
weiter zu Titel und Inhalt ... pdf Logo

Sonderangebot: Die Dokumentation Kooperation von Mädchen- und Jungenarbeit – kommunal, regional, landesweit. Reflexion, Erfahrungen, Ausblicke kann auf Papier für 8,- Euro zzgl. Porto bei der LAG Jungenarbeit NRW bestellt werden. Sie erhalten zudem die Dokumentationen Selbstbewusst und eigensinnig im Kontakt und Müssen, Können, Dürfen. Gelingende Kooperation von Mädchen- und Jungenarbeit kostenlos dazu.
[zum Bestellformular ...].

strich

Gemeinsame Stellungnahme der LAG Mädchenarbeit NRW und LAG Jungenarbeit NRW

Das ganze Spektrum für Mädchen und Jungen –
für eine durchgängige Geschlechterpädagogik in Nordrhein-Westfalen

Hier abrufen pdf Logo

strich

Starter Kit – Evaluationsbericht - Erprobung: April bis Juni 2008

Bild vom CoverDie Dokumentation führt in die thematische Vorüberlegungen und methodischen Grundlagen des Starter Kits ein, beschreibt die einzelnen Stationen und präsentiert Ergebnisse einer Fragebogenerhebung, die, im Rahmen der Erprobung an sechs Standorten in NRW, mit über 200 Schülern durchgeführt wurde. Beim Starter Kit handelt es sich um ein Material- und Methodenset zur geschlechtsbezogenen Arbeit mit Jungen im Feld Zukunfts- und Lebensplanung, dass in verschiedenen Arbeitsfeldern gut eingesetzt werden kann.
als pdf Logo [ 1996 kb] laden

strich

Zwischen Ressourcenorientierung und Ausgrenzungserfahrung.

Wie unterschiedliche Jungen aus Zuwanderungsfamilien ihren Weg in den Beruf finden.

Tagung am 20.09.2007 des Paritätischen Jugendwerks NRW und der LAG Jungenarbeit NRW

Bild vom CoverTagungsdokumentation
Band 1:
Integration und Individuation von Zuwanderern – Chancen und Barrieren
Prof. Dr. Jürgen Mansel, Bielefeld
Berufliche Integration geschlechtsbezogen und interkulturell begreifen
Olaf Jantz, Hannover
Streitgespräch: Über Um-Wege zum Beruf?!
mit Thomas Kufen, Integrationsbeauftragter des Landes NRW
Ergebnisse aus den Foren
Rahmenbedingungen gelingender Praxis – und Entwicklungsbedarfe, die sich aus der Tagung ergeben.
als pdf Logo [ 952 kb] laden

Band 2:
Folien und Präsentationen
als pdf Logo [ 6618 kb] laden

strich

Kennen ja!? – Verstehen mh?! Was wissen wir von Jungen aus türkischen Familien?

Bild vom CoverTagung am 14.09.2006 der Stadt Dortmund und der LAG Jungenarbeit NRW

„Schau mich an, wenn ich mit Dir rede!“ Interkulturelle Kompetenz und Verständigung als gewaltpräventive Maßnahme – Dr. Ahmet Toprak, Dortmund
Die Konfrontative Gesprächsführung am Beispiel der türkischen Jungen – Dr. Ahmet Toprak, Dortmund
Zusammenfassung der Arbeitsgruppen
als pdf Logo [ 1061 kb] laden

strich

Projektdokumentation: Selbstbehauptung und Gewaltprävention mit
geschlechts- und migrationsspezifischem Hintergrund 2004-2005

Zielsetzung und Aktivitäten
Berichte der Maßnahmen in der 1.Praxisphase
Auswertung
Berichte der Maßnahmen in der 2.Praxisphase
Fazit
als pdf Logo [ 901 kb] laden

strich

Dokumentationen der Konferenz „Praxis der Jungenarbeit“

Bild vom CoverPraxis der Jungenarbeit 8
"Keine Angst vor wilden Kerlen." Die Dokumentation der Konferenz vom 22.11.2007 im LVR in Köln erscheint im Herbst 2008.
eine Bestellung von dieser Seite möglich
Praxis der Jungenarbeit 7
"Jugendkulturen als Orte männlicher Inszenierung. Geschlechtsbezogene Arbeit mit Jungen in Jugendkulturen". Dokumentation der Konferenz vom 30.11.2006 in Köln 2007.
ein Bestellung von dieser Seite möglich
Praxis der Jungenarbeit 6
"Wir Indianer kennen keinen Schmerz. Gesundheitsförderung in der Jungenarbeit verankern" Die Dokumentation der Konferenz vom 18.12.2005 ist inzwischen vergriffen.
als pdf Logo [ 4427 kb] laden
Praxis der Jungenarbeit 5
"Jungs brauchen mehr als Schule. Jungen in der Schule – Konsequenzen für die (außerschulische) Jungenarbeit " Dokumentation der Konferenz vom 09.12.2004 in Köln 2005.
ein Bestellung von dieser Seite möglich
Praxis der Jungenarbeit 4
"Was Jungs brauchen – und Jungenarbeit bieten kann". Dokumentation der Konferenz vom 11.12.2003 in Köln 2004.
ein Bestellung von dieser Seite möglich
Praxis der Jungenarbeit 3
"Interkulturalität und Jungenarbeit" Dokumentation der Konferenz vom 18.04.2002 in Köln.
ein Bestellung von dieser Seite möglich
Praxis der Jungenarbeit 2
Dokumentation der Konferenz vom 13.02.2001 in Köln.
eine Bestellung von dieser Seite möglich
Praxis der Jungenarbeit 1
Dokumentation der Konferenz vom 28.09.1999. Die Druckexemplare sind vergriffen.
als pdf Logo [ 509 kb] laden

Die Dokumentationen können über folgende Internetseite bezogen werden: http://www.lvr.de/jugend/fachthemen/querschnittsthemen/sozialarbeitjungen.htm



strich

Logo des Landesministeriums Platzhalter Sitemap | Impressum