Veranstaltungsarchiv

Datum
Veranstaltung
Ort
Infos/­Anmeldung
16.11.17

Irgendwie hier

Männlichkeiten im Kontext von Flucht und Migration

Caritasverband für die Diözese
Münster
15. – 16.11.17

Irgendwie anders

(sich) selbst behaupten
Selbstbehauptungstraining für Jungen

Fritz-Henßler-Haus
Dortmund
10.11.17

Werkstattgespräch

Mutproben – TanzTheaterVideo-Projekt mit fluchterfahrenen jungen Männern*
im Rahmen des Projektes "Irgendwie hier! Flucht • Migration • Männlichkeiten"

Bürgerzentrum Alte Feuerwache
Köln
9. – 10.11.17

Qualifizierung

Handwerkszeug und Haltung sind gefragt!

Von der Arbeit mit Jungen zur Jungenarbeit
Reflexionsseminar

Sportschule
Hennef
12.10.17

Fachforum

Querschnittsaufgabe Jungenarbeit in den Qualitätsentwicklungsprozessen der Kinder-und Jugendförderung

Zentrum für Gehörlosenkultur
Dortmund
11.10.17

Irgendwie hier

Gender und Rollenzuschreibung
Fachtag zur Projektarbeit mit flucht-/migrationserfahrenen Jungen*

Lüdenscheid
10. – 11.10.17

Irgendwie anders

Frauen in der Jungenarbeit
Teil 2: Aufbauseminar

Fritz-Henßler-Haus
Dortmund
21.9.17

Vernetzungstreffen

Jungenarbeit meets sexuelle Vielfalt

Fritz-Henßler-Haus
Dortmund
14. – 15.9.17

Intensivworkshop

Reflexive Arbeit mit jungen Geflüchteten
im Rahmen des Projektes "Irgendwie hier! Flucht • Migration • Männlichkeiten"

DJH Jugendherberge
Duisburg
12.7.17

Fachforum

Rassismuskritik und Diskriminierungssensibilität in der Jungenarbeit

Bürgerzentrum Alte Feuerwache
Köln
21. – 23.6.17

Qualifizierung

Handwerkszeug und Haltung sind gefragt!

Von der Arbeit mit Jungen zur Jungenarbeit
Qualifizierungsseminar II

Sportschule
Hennef
19. – 20.6.17

Qualifizierung

Ich glaub, der legt einen Schalter um!

Traumapädagogik in der Jungenarbeit
Seminar II

LWL-Bildungszentrum Jugendhof
Vlotho
13.6.17

Vernetzungstreffen

Jungenarbeit meets Jungenarbeit

Duisburg
9.6.17

Irgendwie anders

Konfrontative Pädagogik als pädagogisches Konzept in der Arbeit mit Jungen

Fritz-Henßler-Haus
Dortmund
1.6.17

Werkstattgespräch

Kleiner Mann was nun?
im Rahmen des Projektes Trommelwirbel

Caritasverband
Münster
31.5. – 1.6.17

Irgendwie Anders

Frauen in der Jungenarbeit
Teil 1 - Eine Basisqualifikation

Fritz-Henßler-Haus
Dortmund
16. – 17.5.17

Irgendwie anders

Handygames und Schnitzeljagd
Jugendarbeit und neue Medien

Fritz-Henßler-Haus
Dortmund
22. – 24.3.17

Qualifizierung

Handwerkszeug und Haltung sind gefragt!

Von der Arbeit mit Jungen zur Jungenarbeit
Qualifizierungsseminar I

Sportschule
Hennef
8. – 9.3.17

Irgendwie Anders

Hast Du keine Ehre!?
Intensivworksgop zur Reflexion und Erarbeitung einer eigenen Haltung

Fritz-Henßler-Haus
Dortmund
8.2.17

Alles so schön bunt hier?

Mädchen_arbeit und Jungen_arbeit.
Differenzreflektierte geschlechterpolitische Entwicklungen in NRW

Wissenschaftspark
Gelsenkirchen
5.12.16

Irgendwie anders

(sich) selbst behaupten
Selbstbehauptungstraining für Jungen

Fritz-Henßler-Haus
Dortmund
2.12.16

Irgendwie anders

Konfrontative Pädagogik als pädagogisches Konzept in der Arbeit mit Jungen II

Fritz-Henßler-Haus
Dortmund
30.11.16

Irgendwie anders

junge liebe
mehr als sechs mal sex

Fritz-Hneßler-Haus
Dortmund
25.11.16

Irgendwie anders

Konfrontative Pädagogik als pädagogisches Konzept in der Arbeit mit Jungen I

Fritz-Henßler-Haus
Dortmund
24. – 25.11.16

Qualifizierung

Handwerkszeug und Haltung sind gefragt!

Von der Arbeit mit Jungen zur Jungenarbeit

Reflexionsseminar

Sportschule
Hennef
14. – 15.11.16

Irgendwie anders

Frauen in der Jungenarbeit
Eine Basis-Qualifikation

Fritz-Hanßler-Haus
Dortmund
8.11.16

Praxis der Jungenarbeit 15

# digitale Jungenarbeit

LVR - Landesjugendamt Rheinland
Köln
5. – 6.10.16

Qualifizierung

Ich glaub, ich bin im falschen Film

Traumapädagogik in der Jungenarbeit

Seminar I

LWL-Bildungszentrum Jugendhof
Vlotho
28.9.16

Irgendwie anders

Darüber habe ich bisher noch nicht nachgedacht!
Berufsorientierung und Lebensplanung mit Jungen

Fritz-Hanßler-Haus
Dortmund
22.9.16

Irgendwie anders

Jungen und selbst verletzendes Verhalten
Männlichkeit als Stressfaktor

Zentrum für Gehörlosenkultur
Dortmund